Informationssicherheit

Der Schutz Ihrer Informationen, egal ob auf Papier, in den Köpfen Ihrer Mitarbeiter, in der Cloud oder auf Ihrem PC abgespeichert, ist das Ziel der Informationssicherheit. Finden Sie mit Hilfe unserer Informationssicherheits-Pakete heraus, wie sicher Ihre Informationen sind.

 

Nutzen Sie unser Know-how, um eine neutrale und praxisnahe Beurteilung der Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen zu erhalten, damit Sie sich und Ihr Unternehmen angemessen vor Gefahren und Bedrohungen schützen können.

Ihre Angebote

Externer Informationssicherheitsbeauftragter

Die first frame networkers ag bietet zertifizierte Mitarbeiter als externe Informationssicherheitsbeauftragte an. Dieses Angebot ist für Unternehmen attraktiv, die ihre Informationssicherheit aktiv sicherstellen wollen und
einen eigenen Sicherheitsbeauftragten nicht auslasten können.

Ihr Nutzen:

  • Sie benötigen keinen eigenen Informationssicherheitsbeauftragten und optimieren so Personal- und Ausbildungskosten.
  • Sie erhalten die Definition klarer Ziele zum Schutz Ihrer Informationen und Systeme.
  • Ihre Informationssicherheitsrisiken werden identifiziert und geeignete Massnahmen definiert.
  • Das grösste Risiko wird durch die Schulung Ihrer Mitarbeitenden reduziert.
  • Aufgetretene Sicherheitsvorfälle sind sicht- und nachweisbar.

Mit dem externen Informationssicherheitsbeauftragten der first frame networkers ag sind Sie auf der sicheren Seite.

Was bekommen Sie:

Das Dienstleistungspaket Ihres externen Informationssicherheitsbeauftragten beinhaltet im 1. Jahr:

  • Risikoidentifikation mittels interviewbasiertem Security Check
  • Weisung mit ICT-Nutzungsbestimmungen und Massnahmenkataloge zur Risikobehandlung
  • Durchführen eines Security Awareness Online Trainings
  • jährliche Statistik der erfassten Meldungen und absolvierten Trainings
  • Zugang zum Serviceportal, um Vorfälle erfassen zu können
    Dauer: Auf Jahresbasis
    Kosten: ab CHF 5'700.00

    Security Check

    Der Security Check liefert Ihnen einen groben Überblick über den Zustand der Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen. Geprüft werden technische, organisatorische und rechtliche Aspekte der Informationssicherheit.

    Ihr Nutzen: Sie erhalten einen groben Überblick über den Zustand der Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen.

    Beschreibung: Durch Interviews, Stichproben und Begehungen der Räumlichkeiten prüfen und bewerten wir Ihre Informationssicherheit.
    Teilnehmer: CEO, HR, IT-Verantwortlicher, ev. IT-Partner
    Dauer: 2 - 4 Tage
    Kosten 1 - 14 Mitarbeiter: CHF 3'300.00
    Kosten 15 - 30 Mitarbeiter: CHF 4'700.00
    Kosten >30 Mitarbeiter: Nach Aufwand
    Was bekommen Sie: Sie erhalten ein Dokument, welches den erkannten Handlungsbedarf aufzeigt. Optional erarbeiten wir mit Ihnen einen Massnahmenplan.

    Security Policy

    Security für Ihr Unternehmen beginnt in den Köpfen Ihrer Mitarbeitenden. Im Umgang mit Informatikmitteln sollten diese wissen, welche Regeln gelten. Unsere Security Consultants erstellen Ihre individuellen Vorgaben anhand eines strukturierten Interviews.

    Ihr Nutzen:

    • Sie erhalten in kurzer Zeit klar und verständlich formulierte Richtlinien, die Ihre Absichten zum Schutz Ihrer Informationen widerspiegeln und Massnahmen verbindlich machen.
    • Mit diesen Regeln schaffen Sie Vertrauen.
    • Ihre Mitarbeitenden können entspannter arbeiten und sich ganz auf das Tagesgeschäft konzentrieren, ohne die Informationssicherheit ausser Acht zu lassen.
    • Sie haben ein Dokument, welches die Vorlage für die technische Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien darstellt.
    Beschreibung: Anhand eines Interviews formulieren wir für Sie eine Informationspolitik und ICT-Nutzungsbestimmungen.
    Teilnehmer: Geschäftsleitung (Verantwortlicher für Informationssicherheit)
    Dauer Interview: 90 Minuten
    Kosten: CHF 1'900.00
    Was bekommen Sie: Sie erhalten ein Dokument, welches Sie in das CI Ihrer Firma übernehmen können. Wir beraten Sie, wie die Verbindlichkeit gewährleistet werden kann. Zusätzlich erhalten Sie eine einfache, praxisgerechte Checkliste zur Unterstützung Ihrer Mitarbeitenden im Alltag.

    Security Awareness Training

    Viele der aktuellen Angriffe nutzen Endgeräte wie Computer, Laptops und Smartphones, um Zugang zu den Systemen der Firmen zu erhalten. Nur gut ausgebildete Benutzer können die Gefahren erkennen und Ihre Werte schützen. Mit unseren Awareness-Trainings bilden wir die Benutzer im Erkennen von Angriffen aus und geben ihnen wertvolle Tipps zum Umgang mit Informationen.

    Ihr Nutzen:

    • Ausgebildete Benutzer schützen Ihre Informationen und pflegen einen sicheren Umgang mit Informatikmitteln.


    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für ein individualisiertes Vor-Ort-Training.

    Beschreibung: Individuelles Training mittels Security Workshop.
    Teilnehmer: Geschäftsleitung, Kader, Mitarbeitende
    Dauer: 90 Minuten
    Individualisierung: Nach Aufwand
    Kosten: Nach Aufwand
    Was bekommen Sie: Einfache, praxisgerechte Checkliste zur Unterstützung Ihrer Mitarbeiter im Alltag.

    Alternativ bieten wir mit Sophos Phish Threat ein videobasiertes online-Training an.

    Beschreibung: Automatisierte Angriffssimulation mit anschliessendem Online-Training.
    Teilnehmer: Geschäftsleitung, Kader, Mitarbeitende
    Dauer: ca. 10 Minuten pro Mitarbeitende
    Individualisierung: Nach Aufwand
    Initialkosten: CHF 490.00
    Laufende Kosten: CHF 4.25 pro pro Empfänger und Monat (gemessen werden die im Monat genutzte Anzahl Empfänger-Mailadressen)
    Was bekommen Sie: Sie erhalten im Dashboard eine Risikoeinschätzung und erfahren wie viele Mitarbeiter das Training erfolgreich absolvierten.

    Weitere Infos zum Thema

    Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Akzeptieren