Firewall Reporting - die Kontrolle behalten

 

Eine Firewall ist Standard. Oft wird ihr Potenzial aber nur unzureichend genutzt. Für die wirksame Datenauswertung stellen wir Ihnen unsere «first firewall reporting»-Dienstleistungen zur Verfügung.

Damit der Datenverkehr unter Ihrer Kontrolle bleibt

Die first frame networkers nehmen Ihnen die Analyse- und Auswertungsarbeiten aus Ihrem Internetverkehr ab. In unserem Rechenzentrum steht die dafür notwendige Infrastruktur bereit. Gemeinsam mit Ihnen definieren unsere Spezialisten die Art und den Umfang der zu sammelnden Daten, analysieren diese und stellen Ihnen die entsprechende Auswertung zu.

Immer im Bild, was läuft

Das Prinzip ist einfach: Ihre Firewall schickt über eine verschlüsselte Leitung die Informationen über den Datenverkehr an unseren zentralen «Analyzer». Dort werden die gesammelten Informationen ebenfalls verschlüsselt gespeichert. Aus diesem Datenmaterial erstellen wir für Sie periodische Berichte, die beispielsweise darüber Aufschluss geben, wie die Bandbreite genutzt wird, welche Programme (Mail, Facebook usw.) Ihre Mitarbeiter über das Internet verwenden und wie viel Bandbreite diese Programme beanspruchen.

Ihre Vorteile

  • Mit «first firewall reporting» haben Sie stets den Überblick über die Internetnutzung in Ihrem Unternehmen.
  • Monatlich erhalten Sie einen Report über den Datenverkehr, der über Ihre Firewall läuft.
  • Sie benötigen keine eigene Infrastruktur.
  • Die monatlichen Fixkosten bewahren Sie vor unangenehmen Überraschungen.

Preise

Initialkosten:

CHF 400.– (einmalig)
In diesem Betrag sind die Definition der zu sammelnden Daten und die Installationsschritte enthalten.


Betriebskosten:

CHF 48.– pro Report

Die Preise verstehen sich pro Monat und exkl. MWST.

Interessiert?

Das NetSec-Team steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns über security@STOP-SPAM.firstframe.net oder +41 41 768 08 00.