News

5G – Fluch oder Segen? Eine Technologie spaltet die Schweiz

Die im Jahr 2004 eingeführte 3. Mobilfunkgeneration (3G) wir per Ende 2025 das Ende des Lebenszyklus erreichen, die Swisscom wird das 3G-Netz dann abschalten. Was kümmert mich das, werden sich viele fragen? Ich habe doch längst ein 5G- oder doch zumindest ein 4G-Handy.

Aber auch die Wirtschaft braucht neue und schnellere Technologien und drängt auf den Ausbau des 5G-Netzes.  Das Thema polarisiert und verunsichert, da die Meinung vorherrscht, dass 5G der Gesundheit schadet.

Mehr dazu erfahren Sie im neuen Blogbeitrag von Jörg Koch.

Hier geht's zum first!blog

 

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben