News

Änderungen beim Microsoft Open License-Programm

Ab dem 1. Januar 2022 wird es nicht mehr möglich sein Software über Microsoft Open License zu kaufen oder zu erneuern. Open Value- oder Open Value Subscription-Lizenzen bleiben weiterhin verfügbar.

Ab dem 1.1.2022 werden die Lizenzen für On Premises Deployments ausschliesslich über das Cloud Solution Provider (CSP)-Programm erhältlich sein. Diese sogenannten Perpetual-Lizenzen sind Software-Lizenzen, die über eine einmalige Lizenzgebühr erworben werden und für die im Anschluss bei Bedarf für Wartung und Support der Software optional eine jährliche Gebühr (Software Assurance) bezahlt werden kann. Auch nach dem 31.12.2021 haben Sie weiterhin die vollen Rechte und Zugriff auf alle unbefristeten Softwarelizenzen, die Sie davor über das Open License-Programm gekauft haben.

Nutzen Sie die langjährige Erfahrung unserer Microsoft-Spezialisten, um Ihre Software-Lizenzen aktuell zu halten. Ihr persönlicher Ansprechpartner oder das Verkaufs-Team der first frame networkers ag stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter verkauf@STOP-SPAM.firstframe.net oder +41 41 768 08 00

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben