News

Das revidierte Datenschutzgesetz und die neuen Herausforderungen für die IT von Unternehmen

Das revidierte Datenschutzgesetz (revDSG) der Schweiz rückt immer näher. Zu den Neuerungen gehören in Bezug auf die IT insbesondere das Bearbeitungsverzeichnis mit allen Einzelheiten, neue Pflichten bei der Verarbeitung von Personendaten durch Dritte bzw. einen Auftragsbearbeiter sowie die Verschärfung von technischen und organisatorischen Massnahmen (TOMs) betreffend Datensicherheit.

Welche neuen Herausforderungen für die IT von Unternehmen mit dem revidierten Datenschutzgesetz entstehen, lesen Sie im Detail in unserem neuen Blog-Beitrag. Er ist in Zusammenarbeit von Martin Jung, Lukas Studer (beide first frame networkers ag) und Carmen De La Cruz (LEXcellence AG) enstanden.

Hier geht's zum first!blog

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben